Der LG-Jahresrückblick: Juni 2016

In Inside LG

Mit Riesenschritten nähern wir uns dem Jahreswechsel und was wäre diese Zeit ohne einen Jahresrückblick? Wir lassen in den letzten zwölf Tagen des Jahres 2016 die Highlights von LG Electronics noch einmal Revue passieren. Heute befinden wir uns schon mitten im zweiten Quartal – und der Juni hatte so einiges zu bieten!

Los ging es mit dem Weltumwelttag. LG erweiterte an diesem Tag unsere Perspektiven mit der neuen LG 360 CAM und brachte verschiedene Bauwerke und Plätze der Erde stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit, um deren Bedeutung zu unterstreichen – natürlich in 360 Grad!

Derweil erhielt ein historisches Hotel in Chicago modernste Klimatechnik und LG Music Flow wurde dank eines Updates noch smarter. Außerdem zeigte LG die neueste Generation seiner LED FLAT LIGHTS, der erfolgreichen Baureihe hochwertiger Lichtlösungen für gewerbliche Anwendungen – inklusive smarter Multisensor-Technologie.

„X-Men: Apocalypse“ lockte im Juni unzählige Besucher in die Kinos – und LG hatte die passenden Smartphones zum Film. Für das X Power stand Professor X Pate. Es richtet sich an Nutzer mit besonders großem Energiehunger, denen der 4.100 mAh Akku im 7,9 mm dünnen Gehäuse besonders gefallen wird. Das X mach unterstützt Datenübertragungsgeschwindigkeiten auf dem Niveau von LTE Cat. 9 (3 CA) und wird von einem flinken 1,8 GHz Hexacore Prozessor angetrieben für eine Performance, die dem Quicksilver-Charakter würdig ist. Mehr Infos gibt’s hier.

lg_xman_German (1)-1

Und sonst so? Im Juni starteten wir unseren Praxistest zur stylischen LG-Waschmaschine F14U1TBS2H mit 6 Motion Direct Drive, Turbowash und True Steam. Zudem gab es einen ersten Teaser zum LG OLED TV-Aurora-Event.

Life’s Good!