Red Dot Design Awards 2016 für LG Monitore und Beamer

In IPS-Monitore, Projektoren

Jetzt ist es amtlich: LG Monitore und Minibeam Beamer machen nicht nur ein fantastisches Bild, sondern sehen dabei auch noch richtig gut aus. Zu diesem Schluss kommt jedenfalls die Jury des Red Dot Design Awards 2016 und prämiert LG damit zum wiederholten Male. Dieses Jahr wurden der LG 21:9 UltraWide Monitor 34UC98, die Minibeam Projektoren PW1500G, PW1000G und PH550G sowie der Minibeam UST (PF1000U) mit dem begehrten Award ausgezeichnet.

LG 21:9 UltraWide 34UC98: Professionell arbeiten – mit Stil

LG Monitor 34UC98 UltraWide

Mit seinem Curved Design und dem extrem schlanken Rahmen bietet der LG 21:9 UltraWide Monitor 34UC98 nicht nur eine herausragende Bild-Performance, sondern macht auch in jedem Büro oder Arbeitszimmer eine hervorragende Figur. Der geschwungene Arc Line Standfuß korrespondiert dabei stilvoll mit der Form des Displays und ergibt ein harmonisches Gesamtbild, das eine optische Bereicherung für jeden Raum ist. Dies würdigt nun die Jury des Red Dot Design Awards 2016 mit der Verleihung der begehrten Auszeichnung.

LG_34UC98-1_02

Natürlich soll ein High-End-Monitor nicht nur gut aussehen, sondern auch eine entsprechende Leistung bieten. Auch hier brilliert der 34-Zoll-Monitor mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und einer enorm großen Arbeitsfläche für Audio-, Video- und Bildbearbeitung sowie Office-Anwendungen. Sein IPS Panel, die über 99 prozentige Farbtreue im sRGB-Raum und die werksseitige Kalibrierung auf einen Weißwert von 6.500º Kelvin machen den UltraWide Monitor zur perfekten Arbeitsfläche bei einer Vielzahl von digitalen Aufgaben.

LG Minibeam PW1500G, PW1000G und PH550G – Projektor-Serie erhält Design-Auszeichnung

LG_PW1500G_01

Gleich eine ganze Projektor-Serie wird von der Jury des Red Dot Design Awards 2016 für ihre schicke Optik ausgezeichnet. Die Symbiose aus klaren Linien und geschwungener Form ergänzt sich perfekt mit der dezenten weißen Gehäusefarbe zu einem stilvollen, unaufdringlichen und gleichzeitig modernen Designkonzept. Die Projektoren decken mit ihren unterschiedlichen technischen Spezifikationen dabei das volle Spektrum der Office-Anwendungen ab (vom Büro bis zum repräsentativen Meetingraum) und setzen dank der HD-Auflösung und ihrer bis zu 100 Zoll großen Bildschirmdiagonalen sogar in einem waschechten Heimkino ein optisches Highlight. Auch im mobilen Einsatz zeigen sich die Minibeam Projektoren stilvoll: Eine schicke Transporttasche aus Filz schützt die Hardware sicher vor Kratzern und Beschädigung.

LG Minibeam PF1000U – Die Zukunft der Projektoren-Technologie im eleganten Design

LG_PF1000U_01

Mehr als 38 Zentimeter Abstand braucht der LG Minibeam PF1000U nicht, um eine beeindruckende Projektionsfläche von 2,5 Metern (Bilddiagonale) zu füllen. Das futuristische Design im eleganten Mattschwarz ist dabei nicht nur Selbstzweck, sondern auch die perfekte Hülle für diesen Ultra-Short-Throw-Full-HD-Projektor. Der kompakte Videozauberer eignet sich bestens für Meetingräume, Büros und Heimkinos, in denen es an Platz oder den nötigen Aufstellmöglichkeiten mangelt. Mit seiner Kompaktheit von nur 13,1 x 30,9 x 12,8 Zentimetern und seinem geringen Gewicht von weniger als zwei Kilogramm bleibt der PF1000U beinahe unsichtbar im Raum und gibt sich bescheiden – auch wenn er das gar nicht müsste, wie die Verleihung des Red Dot Design Awards 2016 jetzt eindrucksvoll bestätigt.

Alle mit dem Red Dot Design Award ausgezeichneten Produkte von LG sind im Handel und Online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den 21:9 UltraWide Monitor 34UC98 beträgt 1.099,00 Euro. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Minibeam Projektoren betragen 749 Euro (PW1500) und 1.299 Euro (PF1000U).