Share on Pinterest

Bayer 04 Trikot jetzt mit OLED TV-Produktlogo

In OLED TV, TV-Audio-Video

LG Electronics wechselt im Zuge seiner im Herbst gestarteten OLED-Kampagne sein Produktlogo auf den Trikots des Vereins Bayer 04 Leverkusen, dessen Hauptsponsor LG seit 2013 ist. Anstatt mit dem üblichen Logo von LG wird die Werkself nun das OLED-Logo des Unternehmens auf der Brust tragen, um die 360-Grad-Kampagne zu unterstützen.

„Dies ist eine Chance für uns, den Bekanntheitsgrad unserer überragenden OLED TV-Modelle gleichermaßen national wie auch international weiter zu steigern – schließlich spielt Bayer 04 Leverkusen auch dieses Jahr wieder in der UEFA Champions League“, erklärte Martin Winkler, COO von LG Electronics Deutschland.

LGs OLED-TVs kommen dank selbstleuchtender Pixel ohne Hintergrundbeleuchtung aus und stellen dadurch perfekte Schwarztöne dar. Im Gegensatz zu herkömmlichen LCD-und LED-Fernsehern haben LGs OLED-TVs neben den Grundfarben rot, grün und blau auch noch weiße Pixel, dadurch werden die Farben lebensechter und realistischer.

Bekanntheitsgrad der OLED-TVs weiter steigern

bayer04

Der Wechsel des Logos stellt einen weiteren Baustein in der OLED Kampagne dar, um die Stärken der OLED Technologie – perfekte Schwarzwerte sowie farbenprächtige und beeindruckende Bildqualität – bei der breiten Öffentlichkeit noch bekannter zu machen. Neben Verkaufsflächen-Werbung mit dem Panthermotiv, das als Verkörperung für das ‚Perfekte Schwarz‘ steht, laufen seit einiger Zeit viele TV-Spots erfolgreich auf mehreren Kabelfernsehsendern zur besten Sendezeit. Außerdem war LG im Oktober in München mit seiner Medienkunstausstellung „Perfect Black Galerie“ zu Gast und zeigte moderne Kunstwerke und Meisterwerke weltberühmter Maler wie van Gogh, Gauguin oder Matisse auf seinen aktuellen 4K OLED-TVs.