LG Music Flow: Eure Lieblingsmusik in jedem Raum

In TV-Audio-Video

Music Flow ist das innovative Multiroom-Lautsprecher-System von LG, das für nahtlosen Musikgenuss in allen Räumen sorgt. In einer mehrteiligen Serie zeigen wir euch, wie es sich anfühlt, in einem Haus zu leben, in dem man umgeben ist von Musik – und es ist nun an der Zeit, das Fazit zu ziehen.

„Wir tauchen ein in eine Welt voller Musik“ – mit dieser Artikelüberschrift begann vor einigen Wochen unsere Serie zu LGs Multiroom-Lautsprecher-System Music Flow. Ich habe euch erklärt, warum eine klassische Stereoanlage heutzutage nicht mehr zeitgemäß ist – und welche Vorteile euch LG Music Flow bietet. Musik in jedem Raum, vernetzt durch das heimische W-Lan-Netzwerk, zentral gesteuert per Smartphone-App – was will man mehr?

Aber wie genau funktioniert das eigentlich alles? Muss meine Wohnung oder mein Haus besondere Voraussetzungen erfüllen, um LG Music Flow nutzen zu können? Ist die Einrichtung des Systems kompliziert? Die kurze Antwort: Nein, es ist ein Kinderspiel! Die lange Antwort findet ihr hier.

Ihr seid noch nicht überzeugt davon, dass LG Music Flow jeden Raum in ein Klangparadies verwandelt? Kein Problem. Genau dafür habe ich ja einige Beispiele für euch zusammengetragen: egal, ob im Esszimmer, Schlafzimmer, Bad oder in der Küche – mit LGs Multiroom-Lautsprecher-System kennt Musik keine Grenzen.

Und wenn ihr ein großes Haus mit mehreren Stockwerken habt? Reicht die Signalstärke dann noch aus, um jeden Raum zu beschallen? Klar doch, dafür gibt es ja die Bridge! Übrigens: nach dem Kauf von LG Music Flow bekommt ihr weiterhin die neuesten Funktionen für eure Lautsprecher – ganz einfach und bequem per Update. Was ihr dazu braucht? Na die LG Music Flow -App!

Für Heimkino-Fans hat sich LG auch etwas ganz besonderes einfallen lassen, denn eine Soundbar und zwei Lautsprecher lassen sich zu einem Surround System verwandeln. Heimkino-Modus nennt sich das dann.

So, das war’s jetzt im Schnelldurchlauf. Sind noch Fragen offen geblieben?

Life’s Good!

 

Schreibe einen Kommentar