Update V10h für LG G3 bringt Batterie-Optimierung und verbessert Knock-On

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

LG rollt das mittlerweile dritte Update für das LG G3 aus, um die Nutzerfahrung weiter zu verbessern. Dabei stehen diesmal eine flüssigere Oberfläche und insgesamt bessere Performance und eine verbesserte Akkulaufzeit im Vordergrund. Weitere Verbesserungen werden folgen.

lg-handy-G3-large05

Mit diesem Update werden kleinere Performance-Optimierungen für ein flüssigeres Nutzerlebnis vorgenommen. Außerdem hat man an ein paar Stellschrauben gedreht, um die Batterie-Leistung zu optimieren und Knock-On wurde verbessert. Man hat sich auch der Tatsache angenommen, dass das G3 unter Umständen sehr warm wird. Hier wurden Optimierungen durchgeführt, weitere sind in Arbeit. Zu guter Letzt wurden noch mal ein paar Verbesserungen bezüglich des Abschalt-Bugs vorgenommen.

Das Update steht aktuell für Geräte ohne Betreiber-Branding (Open Market) zur Verfügung. Geräte mit Branding werden das Update ebenfalls bald erhalten.

Das Software Update wird via FOTA oder PC-Suite (unter Software-Updates und Treiber) bereit gestellt.

Das LG G3 zeichnet sich – wie bereits sein Vorgänger – durch ausgefeilte Formgebung, hochwertige Materialien und ein brillantes Display aus. Bei der Entwicklung des neuen Premium-Smartphones berücksichtigte LG Electronics gemäß seiner Entwicklungsphilosophie „Learning from You“ das umfangreiche Feedback von Kunden. Das Gerät ist der vorläufige Höhepunkt des „Simple is the New Smart“-Ansatzes: Das G3 stellt den Nutzern die beste Technologie zur Verfügung, die der Markt zu bieten hat.

 

Mehr Informationen zum LG G3: