Share on Pinterest

LG und Google präsentieren das neue Nexus 5

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

In den vergangenen Monaten hatte LG Electronics im Bereich Mobile so einiges für euch auf Lager: das geschwungene Smartphone LG G Flex, das Android-Tablet G Pad 8.3  sowie das auf der IFA vorgestellte LG G2. Das nächste Highlight steht schon in den Startlöchern: Am Freitag haben LG und Google das neue Nexus 5 vorgestellt.
bild_lg_google_nexus_5_02

Das neue Android-Smartphone Nexus 5 präsentiert sich mit einem beeindruckenden 5-Zoll-Full-HD-IPS-Display. Beim internen Speicher habt ihr die Wahl zwischen 16 Gigabyte und 32 Gigabyte, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Beim Nexus 5 wurde großer Wert darauf gelegt, dass LGs bewährte Hardware sowie Googles Software und Dienste perfekt zusammenarbeiten. Damit sind eine starke Performance, eine komplexe Funktionalität und eine einfache Handhabung gewährleistet .

„LG ist stolz darauf, wieder mit Google zusammen zu arbeiten, um das schnellste und leistungsstärkste Nexus Telefon zu entwickeln“, erklärt Dr. Jong-seok Park, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Das Nexus 5 bietet ultimative Funktionalität in modernem Design. Es beweist, welches Innovationsniveau erreicht werden kann, wenn zwei großartige Unternehmen sich für einen zweiten Akt zusammen tun.“

„Wir sind begeistert, für das neue Nexus mit LG zusammenzuarbeiten“, bestätigt Sundar Paichai, Senior Vice President für Android, Chrome und Apps bei Google. „Das Google Nexus 5 ist das bisher dünnste und schnellste Nexus Telefon und gibt den Verbrauchern die neuesten Innovationen von Android 4.4 KitKat in die Hand.“

Wer gerne mit dem Smartphone fotografiert, darf sich auf die Kamera im Nexus 5 mit LG Innoteks viel gepriesener Technologie zur Bildstabilisierung (Optical Image Stabilizer: OIS) freuen, die ihr bereits vom LG G2 kennt. Die Kombination aus langen Belichtungszeiten, hoher Schärfe und geringem Bildrauschen mit einer 8-Megapixel-Kamera machen das Nexus 5 außerdem unschlagbar bei Aufnahmen in schwachem Licht. Mit Photo Sphere könnt ihr eine Reihe von Fotos einfach zu einem 360º-Panorama zusammenfügen.

Ein weiteres Highlight: Das Nexus 5 ist das erste Smartphone mit Android 4.4 KitKat und bietet die Power von Google in einem dünnen und leichten Gerät. Neben einem rasend schnellen Snapdragon 800-Prozessor fehlt natürlich die Unterstützung der schnellen 4G/LTE-Mobilfunktechnologien nicht.

Das Nexus 5 ist ab sofort in schwarz oder weiß in den USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Australien, Korea und Japan auf Google Play erhältlich. Ein Mobilfunkvertrag ist nicht erforderlich. Ab Mitte November wird das Gerät in Europa, Zentral- und Südamerika, Asien, der GUS und dem Mittleren Osten auch offline erhältlich sein.

Hauptleistungsmerkmale

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,26GHz Quad Core Krait CPU
  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Display: 5-Zoll (exakt 4,95 Zoll) Full HD IPS (1920 x 1080 Pixel)
  • Netzwerkunterstützung: CDMA/1xRTT/EVDO, GSM/GPRS/EDGE, WCDMA/HSPA+, LTE
  • Speicher: 32GB / 16GB
  • RAM: 2GB
  • Kamera: Rückseite 8,0 MP mit OIS / Front 1,3MP HD
  • Batterie: 2.300mAh Li-Polymer (fest verbaut)
  • Abmessungen: 137,84 x 69,17 x 8,59mm
  • Gewicht: 130g
  • Weitere: Kabelloses Aufladen, NFC