LG-Smartphone P880 Optimus 4X HD mit Quad-Core-Prozessor und True HD IPS-Display ab sofort in Europa erhältlich

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

Im Mai präsentierten wir euch bereits den Trailer zum Android-Smartphone LG P880 Optimus 4X HD mit Tegra 3 Quad-Core-Prozessor sowie die dazugehörige Optimus UI 3.0 unter Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Nun ist es endlich soweit: das brandneue LG-Smartphones mit True HD IPS-Display ist auch hierzulande erhältlich.

LG P880 OPTIMUS 4X HD

Das LG-Smartphone P880 Optimus 4X HD überzeugt vor allem durch seine starke Performance, das überragende IPS-Display und den leistungsstärksten Akku seiner Klasse (2.150 mAh mit SiO+ Technologie).

Die Performance wird in erster Linie durch den 4-PLUS-1 Quad-Core-Mobilprozessor von NVIDIA, den Tegra 3, sichergestellt. Mithilfe eines fünften Prozessorkerns garantiert dieser höchste Energieeffizienz sowie eine hervorragende Leistung. Der Tegra 3 nutzt alle vier Prozessorkerne, wenn Höchstleistung gefordert ist, schaltet aber im Standby-Modus automatisch auf den fünften Energiespar-Kern um. Ein kommendes Upgrade wird ferner den speziellen Eco-Mode für das Optimus 4X HD einführen, mit dem die Benutzer jeden der Prozessorkerne des Tegra 3 gezielt abschalten können und so eine noch genauere Kontrolle über Stromverbrauch und Performance genießen.

Das hochauflösende (1280 x 720 Pixel) True HD IPS-Display kommt mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll/12,93 Zentimetern daher und gewährleistet so ein optimales Seherlebnis. Natürlich fehlen eine moderne 8,0 Megapixel BSI-Sensorkamera (Backside Illumination) und die Unterstützung von MHL (Mobile High Definition Link) und DLNA (Digital Living Network Alliance) nicht.

 „Das Optimus 4X HD überzeugt nicht nur mit einem schnellen Prozessor, einem hervorragenden Display und dem leistungsstärksten Akku in seiner Kategorie, sondern ist auch das erste Smartphone von LG, das mit dem neuen UX-Konzept (User Experience) arbeitet“, sagt Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Electronics Mobile Communications Company. „Im Zuge der zunehmenden Konsolidierung des Smartphone-Marktes wird immer klarer, dass sowohl hervorragende Software als auch hervorragende Hardware erforderlich sind, um sich an der Spitze zu halten. LG will sich als starker Herausforderer auf beiden Gebieten positionieren und dafür liefert das Optimus 4X HD den Beweis.“

Weitere Features stellen Quick Memo (bietet die Möglichkeit, die Bildschirmanzeige mit Memos oder Notizen zu versehen, die dann gespeichert oder mit anderen geteilt werden können – auch während der Wiedergabe eines Videos oder Mobile Games) und Media Plex dar. Bei Letzterem handelt es sich um eine Kollektion von Softwarefunktionen, die Optionen für die Bild- und Videowiedergabe auf dem Smartphone bieten, wie sie bislang PCs oder Laptops vorbehalten waren.

Zu den innovativen Funktionen von Media Plex zählen unter anderem:

Fingertip Seek: zeigt eine Vorschau eines beliebigen Video-Frames durch Berührung der Fortschrittsanzeige;

Live Zooming: damit kann der Benutzer das Bild während der Videowiedergabe mit Zeigefinger und Daumen auf- und zuziehen;

– Video Speed Control: ermöglicht die präzise Steuerung der Wiedergabegeschwindigkeit eines Videos;

Thumbnail List Play: der Anwender kann damit Thumbnails ansehen, während ein weiteres Video im Vollbildschirmmodus läuft.

Das LG P880 Optimus 4X HD ist ab sofort in Deutschland erhältlich.

Ein ausführlicher Test hier im Blog folgt in Kürze.

 

 

8 Comments

  1. WoW. Das Handy ist ja echt nice 😀
    Vielleicht kommt dann ICS sogar noch vor Jelly Bean
    aufs Optimus Speed und CO…..

Schreibe einen Kommentar