Gibt es die ideale Display-Größe beim Smartphone?

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

Früher besaßen Mobiltelefone weder ein Farbdisplay, noch einen Touchscreen und man nannte sie noch Handys. Heute nennt die Geräte kaum noch jemand so, denn wir leben im Zeitalter der Smartphones, mobile Alleskönner, auf deren großzügigen Displays man im Internet surfen, Videos bearbeiten oder mühelos längere Texte verfassen kann. Aber gibt es eigentlich so etwas wie die ideale Displaygröße?

Mein allererstes Handy hatte eine Displaydiagonale von unglaublichen drei Zentimetern – heute überhaupt nicht mehr vorstellbar. Wenn man sich das aktuelle Portfolio von LG Electronics anschaut, dann findet man beispielsweise das LG P350 OPTIMUS Me mit 7,1 cm (2,8″) großem Display, das LG E400 OPTIMUS L3 mit 8,13 cm (3,2 Zoll), das LG E610 OPTIMUS L5 mit 10,2 cm (4,0″) oder das LG P936 OPTIMUS True HD LTE mit 11,43 cm (4,5″). Der Trend geht also eindeutig zu immer größeren Displays.

Mich würde nun interessieren, wie ihr zu dem Thema steht. Gibt es die perfekte Displaygröße? Gibt es Größen, bei denen ihr sagt: größer oder kleiner darf es nicht mehr werden? Meiner Meinung nach hängt sehr viel davon ab, was man mit dem Smartphone machen möchte. Für Videos und Mobile Games kann das Display nicht groß genug sein, für das Versenden von E-Mails oder Schreiben von Facebook-Einträgen reicht auch ein kleines.

Ich bin auf eure Meinungen gespannt!