20 Minuten Videotour: LG P990 OPTIMUS Speed (2x)

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

LG P990 OPTIMUS SPEED SmartphoneDie technischen Daten sprechen für sich: zwei Mal ein Gigahertz Leistung – der verwendete Dual-Core-Prozessor Tegra 2 von NVIDIA  macht aus dem neuen LG-Smartphone P990 OPTIMUS Speed eine Rennmaschine. Apps öffnen, Flashvideos anschauen, Webanimationen erdulden, HD-Videos gucken – solch ressourcenfressenden Aufgaben erledigt das OPTIMUS Speed ohne Murren und in faszinierender Geschwindigkeit. In dem folgenden Video stelle ich das neue LG-Smartphone mit allen Details vor.

Mein persönliches Fazit: Der Dual-Core-Prozessor sorgt für jede Menge Leistung und absolut flüssiges Arbeiten mit Android. Frank hat heute entsprechende Benchmark-Ergebnisse veröffentlicht, die meinen persönlichen Eindruck mit harten Fakten unterstreichen. Auch wenn man hier und da noch merkt, dass es sich bei dem von mir getesteten OPTIMUS Speed um ein Vorserienmodell handelt, bin ich der Meinung, dass LG mit dem Superphone P990 die Messlate für Android-Smartphones ein ganzes Stück höher gelegt hat.

LG OPTOMUS Speed - Design

Technische Daten LG P990 OPTIMUS Speed:

  • NVIDIA Tegra 2 Dual-Core-Prozessor mit 2x 1GHz
  • 512 MB RAM
  • 5,5 GB interner Speicher
  • Erweitbar mit microSD Karten bis 32GB
  • 4″ (10,16cm) Display mit einer Auflösung von 800*480
  • Kapazitiver Touchscreen
  • Android 2.2 Update auf 2.3 wird folgen
  • 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz
  • Videoaufnahmen in 1080p FullHD
  • Frontkamera für Videotelefonie mit Fotofunktion
  • Stand-by-Zeit (Netzversorgung abhängig): 480h (2G), 435h (3G)
  • Sprechzeit (Netzversorgung abhängig): 10h (2G), 7h (3G)
  • 1500 mAh Akku
  • Annäherungssensor
  • Displayhelligkeit kann automatisch an Umgebungslicht angepasst werden
  • MicroUSB-Port
  • HDMI-Typ-D-Anschluss (MicroHDMI)
  • FM-Radio mit RDS
  • USB- und WiFi-Tethering
  • Flash 10.1
  • Frequenzbänder: Quadband (850/900/1800/1900MHz) + UMTS (2100/900MHz) + HSPA 7.2/5.7 –
  • Gewicht: 147 Gramm
  • Maße: Länge x Breite x Höhe: 126.4 x 63.8 x 10.9mm

Weitere Infos zum LG P990 OPTIMUS Speed:

 

123 Comments

  1. Hi, du sagtest dass der Rahmen aus Plastik besteht, ist er komplett aus Plastik oder kann man einen Metallrahmen darunter erwarten??
    Ausserdem las ich 512MB RAM…ist das nicht ein Flaschenhals?
    Und zum Display: Bin ziemlich verwöhnt von einem HTC Desire mit AMOLED, um was für einen Screen
    handelt es sich genau und könnte man mal Farb-Vergleiche posten? Z.B. mit dem App Screen tester

  2. Könnt ihr mal einen ausführlichen Bericht zum Stomverbrauch bzw. der Durchhaltekraft des LG Optimus Speed machen? Die Angaben der Hersteller snd das eine, die Praxis das andere. Außerdem sind die Daten ja nicht viel besser als die des Nexus S (laut Angabenvergleich Samsung/LG)

    Außerdem würde mich interessieren wann jetzt genau der Release sein wird. Ihr sitzt doch direkt an der Quelle…

  3. Du sagtest es erscheine im März oder April hieß es nicht im Februar?

  4. @Alex das genaue Material bringen wir noch in Erfahrung. Fühlt sich auf jden Fall sehr wertig an. 512 MB Ram sind für mein dafürhalten völlig ausreichend und im Moment üblich bei High-End Android Phones. Das Display ist ein LCD mit extrem guten Kontrasten. Vorteil zu AMOLED: Man kann auch bei Sonnenschein was erkennen 😉 – Farbvergleiche sind nicht möglich, da wir kein HTC-Gerät für einen Vergleich vorliegen haben.

    @Shrink das hier gezeigte Gerät ist noch ein Vorserienmodell. Der Test wäre also nicht aussagekräftig.

    @Marc mir ist nur der genannte Termin bekannt.

  5. Warum müssen sich deutsche Blogger eigentlich immer selber so ernst nehmen?
    Die Kommentare im Video sind so stocksteif und monoton, dass ich nicht länger als 30 Sek. zuhören konnte.
    Es gibt ne Menge englischsprachige Blogs von denen sich in Deutschland einige mal ne Scheibe abschneiden dürfen …

    Im Endeffekt weiß man doch wer die Videos guckt. Es sind gleichgesinnte – Nerds halt.
    ObDas ist doch kein Bewerbungsvideo für eine führende Position bei Google. wohl, selbst denen wäre das Ganze zu Trocken.

  6. Hallo mint, also eigentlich nehme ich mich selbst nicht besonders ernst, was auch der Ton in meinem eigenen Blog zeigt. Das LG Blog ist allerdings ein Corporate Blog und entsprechend gehe ich hier ernsthafter an die Sache ran. Es tut mir leid, dass dich mein Video gelangweilt hat.

  7. also dein video ist ganz okay,
    finde das stocksteife typisch deutschland ist.
    […]Teil des Kommentars gelöscht wegen Beleidigung […]
    aber man kann dadurch auch erfolg haben.

    nd jetz weiter stramm stehe, bitte 🙂

  8. ein paar fragen von mir:

    befindet an der vorderseite eine LED die als indikator für verpasste anrufe oder/und erhaltene sms dient?

    wie laut ist der interne lautsprecher? im video macht dieser nicht den besten eindruck. wäre es möglich die maximal-lautstärke des p990 neben z.b. dem iphone4 oder eben einem htc oder motorola gerät zu testen?

    bin eigentlich ziemlich begeistert vom gerät und verfolge jede neuigkeit dazu seit monaten. bedenken habe ich nur noch bei der akkulaufzeit und der lautstärke der externen lautsprecher.

    danke

    ps: das video war gut, ziemlich informativ. wieso es manchen wiedermal nicht passt, kA.

  9. @void
    1. Keine Status LED
    2. Habe keines der Geräte für einen Test da
    3. Das Gerät ist wie gesagt noch Vorserie. Daher wären die Ergebnisse auch noch nicht final.

    LG Sascha

  10. Hi,
    erstmal ein super Video schön das Teil in aktion zu sehen.
    Wie siehst das mit dem Bildschrim aus? Hab leider die Angewohnheit mein Handy aus der Hand fallen zu lassen, ist hier ein Glas welches gleich springt? Oder ist es Kunststoff das auch mal einen sturz übersteht?

    Dann als vergleich hat das neue LG Optimus Black auch einen Dual-Core Prozessor? Ich schanke zwischen beiden und leider gibt es wenig Infos zum zweiten.

    MfG

  11. @Sascha: Ich bin ein bisschen irritiert von deiner März/April-Aussage. Ich hab vorhin nochmal mit der PR-Agentur telefoniert, die mir nochmal Februar bestätigt haben. Auch in der PM von vor einem Monat steht das so drin. -> goo.gl/eM6mM

    Du bist aber natürlich näher dran. Was stimmt denn nun?

  12. Hallo Proxy, Hallo Frank,

    der Bildschirm ist nicht anfällig für Kratzer. Meines Wissens hat das LG OPTIMUS Black keinen Dual-Core-Prozessor Tegra 2 von NVIDIA.
    Sobald ich mehr über das Erscheinungsdatum des OPTIMUS Speed weiß, lasse ich es euch wissen!

    LG Frank

  13. möchte meinen Camcorder zu Hause lassen. Wie sieht ein Video beim Zoomen aus? 8x?
    Verwacklungsschutz drin? Auch beim selbst aufgenommenen Video keine Artefakte oder Sprünge? alles fließend beim ruhigen halten?

    • Hallo Hans,

      wir können leider zur Videofunktion derzeit noch keine Aussagen machen, da wir diese beim Vorserienmodell noch nicht in vollem Umfang testen können.

      LG Frank

  14. Moin moin,

    ihr solltet bei den Videoformaten lieber nicht „H.263 und MPEG-4“ sagen, da, wie ich hier schon in einem anderen Thread erwähnte, H.263 auch MPEG-4 ist, und zwar MPEG-4 Part 2. H.264 wäre dann MPEG-4 Part 10. DivX sollte aber auch unterstützt werden, was ich nach einem Video auf Youtube so sehen konnte.

    Feinen Gruß, Jens

  15. Nachtrag:

    @ Hans-Adolf Puls: Hier eine Originalaufnahme mit dem Optimus 2X aus Griechenland! Die Original-Datei (*.3gp) kannst Du Dir von deren Seite (in den Youtube-Infos schauen) runterladen.
    http://www.youtube.com/watch?v=nmIaf2787O4

    Wie gesagt, es handelt sich auch hier um ein Vorseriengerät. Die Qualität der Aufnahme ist also noch nicht absolut aussagekräftig.

    Gruß, Jens

  16. @Jens dieses Video wurde ebenfalls mit einem Vorserienmodell gemacht und spiegelt daher nicht die endgültige Qualität dar.

  17. Ich weiß. Aber Hans-Adolf wollte wissen, wie es mit dem Zoom aussieht, und das kann man sich in dem von mir verlinkten Video anschauen. Deswegen meine Bemerkung, dass auch die andere Version von einem Vorserienmodell stammt.

  18. ja mich interessiert auch wie viele stunden beim normalen betrieb durchhält

    und welche tonformate können denn durch den hdmi ausgang übertragen werden mehr als 2kanalton ????

    • Hallo tinok,

      zum Thema Akkulaufzeit werde ich am Ende der Testreihe noch etwas sagen. Was HDMI angeht, wird am Sonntag ein ausführlicher Testbericht folgen.

      LG Frank

  19. Also dein Video hat mir sehr gut gefallen.
    Es war sehr informativ und gut verständlich.

    Ich bin am überlegen ob ich mein betagtes HTC Hero durch das LG Optimus Speed ersetze sobald es erhältlich ist in Deutschland daher würde mich der genaue Releasetermin interessieren 🙂 (soweit ich weis soll es irgendwann im Februar erscheinen)

    Die Hardware und das Design gefallen mir sehr gut.

    Sehr wichtig wäre es mir zu wissen ob beim Optimus Speed die Möglichkeiten zum aufspielen von Custom Roms genau so leicht machbar sind wie bei meinem HTC da die Hersteller oft deutlich länger für Software Updates brauchen oder garkeine mehr bringen.

    Samsung z.B. ist in der Hinsicht ja sehr schlecht und HTC ganz ok. Ich hoffe LG als direkter Konkurrent kümmert sich besser um Updates als Samsung.

    Hindert LG die Community daran Custom Roms auf ihre Smartphones aufzuspielen in dem sie die geräte mit verschlüsselten Bootloadern ausstatten?
    Bei einigen Motorola Androiden ist das ja der Fall.

    Wie sieht das bei den bereits erhältlichen LG Androiden aus?

  20. Wie werden Android-Updates eingespielt ?
    Komplett über das Netz oder mit Hilfe eines Client-Applikation auf einem PC.

  21. Pingback: Anonymous
  22. HI Jungs….
    Wie ist es mit dem Lautsprecher für Klingeltöne und Videos?
    Ist der schön Laut und Kratzfrei?
    Sind die RAM für das Gerät wirklich ausreichend? Da zb. das DESIRE HD schon über 700mb hat und andere Geräte bestimmt schon mit 1 gb RAM kommen?
    Ist der Verkaufsstart jetzt doch erst zu März oder gar April? Wieviel Speicherplatz sind denn festgelegt rein für APPS darauf zu installieren?
    Ein Rview vom AKKU wäre auch SEHR interessant 😉

    Ich hoffe das ich nicht so viele Fragen stelle 😉
    Wäre aber sehr dankbar wenn Ihr sie beantwortet 😉

    (L)iebe(G)rüsse 😉

  23. Hallo Sascha,

    der Lautsprecher liefert bei mir glasklaren und bei Bedarf auch lauten Sound ab – egal ob Spiel oder Video. Arbeitsspeicher hat das LG OPTIMUS Speed genug, zumindest konnte ich egal bei welcher Anwendung keine Performanceprobleme feststellen.

    Auf alles weitere werden wir in den kommenden Tagen eingehen 🙂

    LG Frank

  24. Hallo!

    tolles Video super, nur was ich gemerkt habe, den sehr schwankenden Empfangsbalken der zwischen den 2. und 3. Balken springt?
    Der Wlan Empfang ist auch nicht der Hit mt 1 bis 2 Bälkchen.
    Kann mir auch nicht vorstellen das ihr schlechten Empfang habt bzw. auch der WLan nicht weit enfernt sein dürfte.

    Also wenn das wirklich nur mit dem Vorserienmodell zu tun hab sollte, dann habt ihr noch Glück gehabt.

    Aber falls das im Final auch vorhanden ist dann definitiv gute Nacht! 🙂

    • Ich wohne in einer Altbauwohnung mit extrem dicken Wänden. Der o2 Empfang und WLAN sind in dem Raum, in dem ich gedreht habe, generell relativ schlecht.

  25. Hallo,
    erstmal danke für das tolle Video. Mich würde interessieren wie gut der Touchscreen bezüglich Reaktion, Berührungsempfindlichkeit, Kratzfestigkeit, Helligkeit,…. usw. ist (vergleich Iphone 4 oder samsung galaxy s).
    Ein kurzes Video hierzu wäre toll.

    Danke im voraus!

  26. Habe das Video von Jens gesehen. Farben und Auflösung sehr gut. Der Zoom stolpert aber(noch?) und beim ziehen links oder nach rechts holpert das Bild. Beim Zoomen wird das Bild, weil nicht optisch, unschärfer. Mal abwarten.

  27. @Duk3Nuk3m3D Geräte für einen Vergleich liegen mir nicht vor. Der kapazitive Touchscreen reagiert auf jede Berührung sofort und ohne Verzögerung.

  28. wurde zwar schon gefragt aber nicht beantwortet. könnt ihr auskunft darüber geben ob der bootloader locked ist?

  29. Danke fuer das interessante Video. Deine Anmerkung, dass du froh bist, nun auch 1080p Videos auf einem Mobiltelefon ansehen zu koennen, machte mich jedoch stutzig… abgesehen davon, dass der Bildschirm im Querformat ohnehin nur 480 Zeilen aufloest, wuerde man auch keinen Unterschied zwischen 720p und 1080p sehen koennen. Bei der HDMI-Ausgabe ist das natuerlich anders, logo.
    Nach dem Ansehen des Videos habe ich mich wieder meinem verehrten Nexus One zugewandt, nur um festzustellen, dass ich daran im praktischen Einsatz nach wie vor nichts vermisse. Der teilweise nicht ansprechende Touchscreen ist beim LG ebenfalls vorhanden, Google Maps laeuft vergleichbar schnell (auch in 3D mit Gebauede-Rendering, was Du mit einer Zweifinger-Geste von unten nach oben aktiveren kannst) und Filme sehe ich mir lieber auf dem Fernseher von DVD an, fuer Youtube HD reicht das Nexus ebenfalls voellig aus. So gesehen vielleicht fuer eine nerdige Randgruppe interessant oder fuer Aufsteiger vom iP4 oder aelteren Android-Geraeten. Ich werde jedenfsalls das Motorola Atrix weiter verfolgen, das bietet mit seiner einzigartigen Erweiterungsmoeglichkeit mit Laptop-Dock ungleich viel mehr Funktionalitaet, vermutlich jedoch auch zu einem hoeheren Preis.

  30. Uns liegt im Moment keine Information dazu vor, ob der Bootloader locked oder verschlüsselt ist.

  31. Danke für die Antwort Sascha.

    Naja wenn LG Fleissig Updates liefert dann ist ein offener Bootloader auch nicht soooo wichtig meiner Meinung nach.

    Noch eine andere Frage… Kann man mit dem Optimus Speed Videos im DIVX Format mit dem Standard Videoplayer abspielen? oder braucht man noch Zusatzsoftware wie den RockPlayer aus dem Market?

    In diesem youtube video scheint es ja standardmäßig DIVX zu Unterstützen da DIVX auch unter den Telefoninformationen angezeigt wird (bei Minute 3.10)
    http://www.youtube.com/watch?v=WirINvz8GP8

  32. Hi, das Modell, was du da grad zum Testen hast ist aber schon das in schwarz oder? Ich les immer was, das es das auch in braun geben wird, nur Bilder gibts dazu nie. Deshalb wollt ich mal lieber auf nummer sicher gehen, nich das das braun sein soll oder so.

  33. Zur Zeit besitze ich ein Iphone 3G, welches ich auch noch relativ ausreichend finde.
    Jedoch ist es auch nicht mehr das Neuste und kommt daher mit den neueren Programmen nicht mehr klar.
    Daher habe ich mich nach einem neuen Handy umgeguckt und mir fiel dieses LG ins Auge.
    Erst einmal: Ich finde den Blog echt hilfreich und wem dieser Blog nicht passt muss ihn auch nicht betracht.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Wie bereits erwähnt besitze ich ein Iphone und mich würde interessieren ob der Touchscreen genauso leicht zu bedienen ist.
    Ich hatte öfters Handys in der Hand die man nur mühsam mit den Fingernagel und einem gewissen Druck bedienen konnte.
    So ein Handy brauche ich wirklich nicht.
    Danke im Voraus.
    Grüße Marvin

  34. Hallo Marvin, vielen Dank für die Komplimente 🙂

    Das LG Speed hat, genau wie dein iPhone, einen kapazitiven Touchscreen. Es reagiert also auf sanfte Berührungen und benötigt keinen Druck.

    LG Sascha

  35. Hallo!
    Hätte auch eine Frage, und zwar kann man die LG-Oberfläche ausschalten, sodass man reines Stock-Android wie bei den Nexus Geräten hat?
    Bitte um Antwort, danke!
    lg

  36. Danke für diese schnelle Antwort:)

    Freue mich schon auf die weiteren Beiträge.

    LG Marvin

  37. Hallo Sascha,

    du beantwortest alle Fragen schnell und kompetent, nur leider nicht die von mir. 😉

    Wie werden die Android Systemupdates ablaufen.
    Über das Internet, wie beim Nexus oder HTC oder mit Hilfe einer Client-Applikation, so wie bei Samsung.

    Gruß

  38. wow, das sieht ja wirklich traumhaft schnell aus, mal schauen ob ich auch einmal ein solches gerät in die finger bekomme zum testen, würde sicherlich noch spass machen.
    in welchem zeitraum wird eigentlich damit gerechnet dass es dann auf 2.3 läuft?

    • Hallo Martin,

      Einen genauen Zeitraum für das Android 2.3 Update können wir aktuell nicht geben, da dies auch davon abhängig ist, in wie weit das Update entwickelt und heraus gebracht wird. Sollte Android 2.3 seine Offizielle Markteinführung bekommen, wird das Update in kurzer Zeit nachgereicht werden.

      LG
      ST

  39. Bitte meine Frage beantworten ob man die LG-Oberfläche ausschalten kann !?
    Wenn ja, wie? Falls möglich bitte ein Video dazu machen!

  40. @A(n)droid nein, lässt sich nicht deaktivieren. Kann aber durch andere Homescreens wie SlickUI oder LauncherPro ersetzt werden.

    Stock Android ist nicht möglich.

  41. Hallo,

    schöne Vorstellung.
    Eine für mich sehr wichtige Frage ist die Synchronisierung mit Outlook Kalender und Kontakten.
    Ist das möglich oder wird hierzu ein Sync-Tool entsprechend bereitgestellt.

    Ich denke mal, das wird für mehrere User interessant sein.

  42. Eine der ersten Apps für das Syncen von Kontakten wird für mich auf jeden Fall der MyPhoneExplorer Client werden! Ich habe diese Software schon bei meinem alten Sony Ericsson Handy geliebt und vermisse sie wirklich bei meinem derzeitigen Smartphone.

  43. kannst du bitte ein video mit ner auflösung von 1920×1080 machen ca 2 – 3 minuten lang inkl schnellen bewegungen, etc.. damit man mal ein gefühl für die kameraqualität bekommt.

  44. Hallo Hans, da unser Gerät ein Vorserienmodell ist, ist die Qualität der Kamera noch nicht aussagekräftig. Sobald die Software ihren finalen Stand erreicht hat, werden wir natürlich auch einen Video-Test machen.

  45. Das LG Optimus Speed ist schon eine tolle Sache. Ich persönlich präferiere allerdings mehr das Motorola Atrix. Dies schneidet von den technischen Daten auch besser ab und bietet mit den Dockingstationen einfach mehr Möglichkeiten.

  46. Wie steht es nun mit dem Synchronisieren von Outlook Kontakten und Kalender.
    Ich meine jetzt nichts für Sony Ericsson, sondern für dieses Gerät…

  47. Sehr schön, dann rückt das Gerät bei meiner Wunschliste nun endgültig auf Platz 1.
    Vorausgesetzt, die Android-Updates gelangen zukünftig (nach der 2.3) auch zeitnah auf das Gerät. Aber ich denke, ich will es auch so…

    Ach, da fällt mir noch ein: Ist da auch so ein kleines Office-Programm drauf?

  48. Ich hätte da zwei Fragen an euch:

    1. Wie wird das mit dem Akku aussehen? Wird man den normal wechseln können oder folgt LG auch dem Festverbauwahn von Apple inzw?
    2. Kann man handelsübliche SIM-karten einsetzen?

  49. Hallo Sascha,

    1. Ja, den Akku kann man ganz normal wechseln.
    2. Es können ganz normale SIM-Karten eingelegt werden.

  50. Super! Danke für die schnelle Antwort. Jetzt bleibt leider nur noch die eine ganz große Frage: Wann kommt es nun raus ?

    😀

  51. im video hat man ein paar mal gesehen dass das handy auf deinen fingerdruck nicht reagiert hat oder du 2 mal drücken musstest, auch beim durchsliden der Bilder hat es nicht immer reagiert. Ist dir sowas öfters aufgefallen? Reagiert es tatsächlich nicht oder hast du nicht richtig gedrückt in diesen Fällen?

  52. grosse Klasse der Blog!!!hab noch das 3GS und wollte mir das 4 holen und nun wird es doch das LG!!!
    ist eigentlich der Touchscreen kratzfest wie beim Iphone?

  53. wie sind den dei display unterschiede zum optimus black, gleiche displays oder hat LG dem einen rechenleistung und dem anderen display leistung geschenkt?

    und zu guter letzt ladegerät ist? wie bei ip4 usb kabel und alle usb-strom versorgungen oder spizielles ladegerät?

    schöne grüße ausm wedding;)

  54. Das Video ist klasse. Wenn es um Smartphones Anfang 2011 geht, dann ist das Optimus P990 für mich das beste Gerät. Mir gefällt die Google-Gravur aber nicht so gut. Das hätte nicht sein müssen (manchen gefällt es ja).

    Mich würde mal interessieren, ob der Akku wirklich so lange hält. LG gibt zwar ganz gute Werte an, aber bei dem Tegra2 Prozessor könnte man auch etwas anderes erwarten. Was meint ihr?

    Wie zuverlässig funktioniert denn das Touchscreen-Display? Im Video klickst du ja teilweise mehrfach auf die virtuellen Buttons.

    Die Bedienung scheint sonst ja auch sehr flott zu gehen.

  55. Hallo zusammen,

    was das Ladegerät angeht: es wird sich um ein Micro-USB-Ladegerät handeln, so wie bei allen neuen Modellen von LG. Das Display hat bei mir immer problemlos funktioniert und ist nicht anfällig für Kratzer.

    Ihr könnt euch aber gerne auch in unserem neuen Forum austauschen 🙂 http://forum.lg.de/viewtopic.php?f=12&t=8

    LG Frank

  56. Mich würde interessieren, wie schnell LG bei einer neuen Version von Android ist, sprich, wie schnell ich als Endbenutzer die neuste Version habe.
    Oder gibt es da noch den Flaschenhals Provider?

  57. Moin die Herren.
    Könntet ihr mal nachschauen, welche Version (selbst auf eurem Vorserienmodell) von Google Maps installiert ist?
    Mich interessiert brennend, ob Google Maps 5 inkl. der für wenige Endgeräte möglichen Offline Navigation funktioniert und auch wie (!) diese funktioniert.
    Muss eine Route vorgeplant werden um die offline-Daten zu laden oder ist es analog zu Nokia Maps möglich z.B. Europa komplett vorzuladen bevor man auf Tour geht?
    Vielen Dank & ein Lob für eure Infos aus erster Hand.
    Mathias

  58. @Michael wann die Updates kommen, wissen wir im Moment leider noch nicht.

    Der Provider ist immer dann der Flaschenhals, wenn du ein Gerät mit Provider-Branding kaufst. Kaufst du es beispielsweise bei Amazon, kommt das Update auf das Gerät, sobald LG dieses zur Verfügung stellt.

  59. Sehr interessanter Test! Möchte noch anmerken, dass es nicht gerade Aussagekräftig ist wieviel RAM frei ist. Der Unterbau von Android ist Linux. Linux hat die Eigenschaft Speicher reserviert zu lassen bis er andersweitig verwendet wird…

  60. Oh neeeee… ! Habe mich endlich dazu entschlossen den platzhirschen IPhone und Galaxy den rücken zu kehren und mir ein LG zu kaufen, da sie die beste Technik bringen bevor es ein anderer tut, ohne große Geheimniskrämerei und hunderten verschiebungen im Release !! und ich JETZT mal wieder ein neues Handy bräuchte… Doch der von euch erwähnte Termin März oder April treibt mich wieder in die Arme von Samsung und Co. 1. März oder April, da hat die Konkurenz schon nachgezogen und 2. sind JETZT die modele anderer Hersteller einfach besser.

    Also wäre es ECHT SUPER NETT, wenn Die Verschiebung des Release mal von euch hier bestätigt wird… oder ob es doch noch chancen gibt, dass mir das Speed am 09.02. geliefert wird

  61. @Rado uns ist im Moment nur bekannt, dass das Gerät Mitte März ausgeliefert wird.

    Bis dahin wird es aber auch kein anderes Dual-Core-Smartphone auf den Markt schaffen 😉

  62. Kann man da auch ein Displayschutz raufmachen …oder geht das nicht, weil da kein richtiger Rand ist ?

    • Hallo David,

      natürlich kannst du auch einen Displayschutz auf das OPTIMUS Speed machen 🙂

      LG Frank

  63. Endlich! Jetzt macht es Sinn sich ein LG zu kaufen. Ich war ein riesen Fan vom PRADA aber das Betriebssystem konnte man wirklich vergessen. Viel zu langsam und zu viele Macken – von einer sync mit Apple gar nicht dran zu denken gewesen. Super LG, weiter so.

    Viele Grüße
    Mirza

  64. Hallo bin sehr an dem Speed interessiert. Jedoch ist für mich die Update Politik von LG ein rätsel. Also das Speed soll irgendwann ein 2.3 bekommen?( Wieso nicht gleich mit 2.3 wenn man schon bis märz wartet) Aber im April soll 2.4 rauskommen , dieses wiederum ist ein update von 2.3 welches Dual Core Apps unterstützen wird. Also warum nicht gleich auf 2.4 ? Was bringt ein Dual Core Handy wenn man nicht die Software hat um beide Kerne zu nutzen?
    Möchte nicht bis Weihnachten auf 2.4 warten , also meine Frage kommt 2.4 ? Wenn ja , wann ?
    Lg

  65. Hallo

    die vorgestellten Filme über das P990 haben mir gut gefallen. Ich habe jetzt das KM900 und ich bin mir sicher, dass das p990 mein nächstes Handy wird.
    Aber zuvor habe ich noch zwei Fragen:
    1. hat das p990 einen FM Transmitter wie das KM900?
    2. wird bei der Telefontastatur bei drücken der einer Zahl der als Kurzwahl hinterlegte Kontakt mit Namen und Nummer angezeigt?

    Das klingt für euch Profis sicher albern, aber ich benötige diese Funktionen.

    Gruß
    Michael

  66. Nochmal zum 512 MB RAM.

    Ist es möglich den RAM eventuel später zu tauschen/aufzurüsten ?

    Oder hoffnungslos ?

  67. @Mo Die Entwicklung eines solchen Mobiltelefons nimmt mehrere Monate in Anspruch. Das Anpassen der Updates ebenfalls. Das lässt sich auch bei den Mitbewerbern beobachten. Würde man bei jedem Android Update erneut anfangen die Software für den Marktstart anzupassen, würde das Gerät quasi nie erscheinen können.

    Das Update für 2.3 wird es von LG mit Sicherheit geben und auch 2.4 wird sicherlich kommen.

    Android 2.2 unterstützt natürlich bereits beide Kerne der CPU, 2.4 wird nur weitere Optimierungen bringen. Ich denke der Leistungszuwachs, der mit mehreren Benchmarks belegt wurde, gibt der Sache in der Form erst einmal recht.

  68. @Michael Krause: 1. Nein 2. Ja, wenn man die Nummer eintippt, wird der Name des Kontaktes dazu angezeigt.

    @David Kein Upgrade möglich und meiner Meinung nach auch nicht nötig 😉

  69. Hat das LG P990

    folgende Sensoren ?

    1. G-Sensor
    2. Digitaler Kompass
    3. Näherungssensor
    4. Umgebungslichtsensor

    Danke

  70. und wie vermutet zieht die konkurenz nach… wäre das p990 termingerecht erschienen wären bestimmt viele käufer da gewesen, die jetzt abspringen werden. und wenn ich mir das S2 so anschaue…denke ich es werden nicht wenige sein…schade

  71. Android 2.4 bringt dem Speed doch keinen Vorteil. Es wird da nur eine Optimierung für Singlecore Geräte auf denen Apps für Dualcore Geräte laufen sollen eingebunden.
    Da dies die einzige Neuerung sein soll, reicht es vollkommen wenn 2.3 kommt und gegen Ende des Jahres dann evtl. die nächste Version, die dann Gingerbread und Honeycomb vereint!

  72. Das Handy scheint super zu sein. Was mich bei so vielen Testen wie hier im Netz findbar wundert, ist die Tatsache, dass über das Handy fast alles außer dem SAR-Wert bekannt ist. Wie kommt das und warum wird das bei allen Tests außer Acht gelassen? Nicht wichtig???

  73. Hallo

    Wie lange dauert das Übertragen von Musik, Videos und Co. auf das P990?
    Bei meinem jetzigen KP500 dauert es mit LG PC Suite SEHR lange.

  74. @Raimund der SAR-Wert kann nur unter Labor-Bedingungen ermittelt werden. Von im Handel erhältlichen Geräten findest du den SAR-Wert auf der Produktseite des jeweiligen Handys.

    @KZU-Schüler: Dank USB2.0 und schnellem Speicher sind beim Kopieren 10-20mb/s möglich. Das Übertragen von MP3s geht also sehr zügig von statten.

  75. Hallo Sascha, Hallo alle!

    Mittlerweile gibts seitens Amazon ja bereits ein voraussichtliches Lieferdatum für meine Vorbestellung (Zeitraum zwischen Mitte März und Anfang April)

    Eine Frage hätt ich aber noch dazu.

    Unterstützt das Speed auch USB-OTG?
    (USB Host Modus um USB-Sticks oder andere Telefone anzuschließen)

    Wenn du mir diese Frage beantworten könntest, wäre ich die sehr dankbar!

    Bis bald und weiterhin frohes Schaffen!
    -Brock-

  76. Ich wollte mich hier sehr für den Test bedanken und Großes Lob aussprechen, da ich diesen Test einfach super finde und er meiner Meinung nach, alles wichtige für den Normalverbraucher abdeckt.

    Ich bin persönlich auch hin und her gerissen zwischen LG Speed oder Galaxy SII, wobei, wenn man sich die benchmark tests zwischen beiden anschaut schneidet das Speed eindeutig besser ab!!!!.

    Eine Frage hätte ich zum HSDPA, unterstützt das Telefon eine schnellere DL-Geschwindigkeit als 7,2 Mbit/s? (da die HTC Handys ja auf bis zu 14,4Mbit/s beim Download kommen.)

    LG, (<- LOL, hoffe es haben schon viele gemerkt, dass man das auch anders interpretieren kann xD)
    Helk

  77. Danke für den guten test! den besten den ich bis jetzt auf dem internet gesehen habe.
    Weisst du etwas neues vom release datum? hier in schweden sollen die ersten am 7 .märz in die läden kommen aber nur die braune version.

  78. hi, erst mal daumen hoch für das spuer video!!
    noch eine kurze frage zur micro sd-card:
    ist eine bestimmte geschwindigkeit der karte zu empfehlen oder gilt, je schneller umso besser?
    thx im voraus!

  79. Moin moin,

    danke für die vielen Informationen!

    Mich würde noch interessieren, ob es auch einen Klinkensteckeranschluss für Kopfhörer hat?
    Ist ja doch immer ganz schön, wenn man auch andere Kopfhörer als die mitgelieferten verwenden kann.

  80. @brother kommt ein wenig darauf an, was du machen möchtest. Wenn du FullHD Videos abspielen möchtest, empfiehlt sich eine Karte mit minimum Klasse 6

    @Sam ja, 3,5mm Klinke-Anschluss. Können also normale Headsets und Kopfhörer angeschlossen werden.

Schreibe einen Kommentar