UPDATE: Neu bei LG: P990 OPTIMUS SPEED, das erste und schnellste Dual-Core-Smartphone

In Mobiltelefone, Tablets & Wearables

LG rüstet sein Portfolio im Bereich der High-End-Smartphones weiter auf und stellt kurz vor Weihnachten das P990 OPTIMUS SPEED vor. Einigen könnte das bereits unter der Bezeichnung LG OPTIMUS 2X bekannt vorkommen.

Update: Das LG P990 OPTIMUS SPEED wird ab Februar 2011 in Deutschland verfügbar sein.

Zu den Highlights des neuen High-End-Smartphones gehört unter anderem ein neuer Prozessor mit dem Namen Dual-Core-Tegra-2  aus dem Hause NVIDIA, der mit einer Leistung von 1 GHz viel Power für Spiele und Anwendungen liefert. Der Prozessor mit den zwei Kernen ermöglicht eine wesentlich bessere Performance als herkömmliche Smartphones, was sich vor allem auf das Gameplay und das Websurfen auswirken wird, vom problemlosen Multitasking ganz abgesehen.

Das OPTIMUS SPEED wird außerdem über eine 8-Megapixel-Kamera verfügen,  die Videos in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) im Dateiformat MPEG-4/H.264 aufzeichnet. Fotos können dem entsprechend mit bis zu 8 Megapixel Auflösung aufgenommen werden.

Eine spezielle Funktion wird neue Erlebnisse ermöglichen: das OPTIMUS SPEED verfügt über einen HDMI-Ausgang. Bedeutet: das Smartphone kann an einen HDMI-tauglichen HD-Fernseher oder Monitor angeschlossen werden, um Videos, Fotos oder Games auf diesem anzuzeigen. Damit wird das OPTIMUS SPEED zur vollwertigen Spielekonsule, denn es enthält die entprechenden Sensoren, wie Beschleunigungsmesser und Neigungsensoren.

Die technischen Details in der Übersicht:

  • 1Ghz-Dual-Core Prozessor vom Typ NVIDIA Tegra 2
  • Android 2.2 „Froyo“ Betriebssystem, Upgrade auf 2.3 Gingerbread wird kommen.
  • 4-Zoll (10,16-Zentimeter) Touchscreen-Display mit WVGA-Auflösung (800×480 Pixel)
  • 8GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32GB Kapazität
  • 1500mAh Akku
  • 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz für Fotos und Videos
  • 1.3-Megapixel-Kamera auf der Front für Videotelefonie
  • HDMI
  • Aufnahme von 1080p (Full-HD/1920×1080 Pixel) Videos im MPEG-4/H.264 Format und Wiedergabe
  • Micro-USB-Schnittstelle
  • DLNA (Digital Living Network Alliance)
  • Sensoren für die Neigung und Beschleunigung

Das LG P990 OPTIMUS SPEED wird zur Markteinführung mit dem Betriebssystem Android 2.2 ausgestattet sein. Ein Software-Update für Android 2.3 „Gingerbread“ soll zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein.

Der genaue Preis und das Erscheinungsdatum für das LG P990 OPTIMUS SPEED liegt uns noch nicht vor.

Quelle: LG

 

20 Comments

  1. Wow. Da wirft LG aber wirklich mal wieder so ein richtig beeindruckendes Gerät auf den Markt. Und sieh auch nocht richtig klasse aus.

  2. Ich denke daß LG bei dem Gerät kräftig kassieren will.
    Tippe mal auf einen Preis so um die 650 Euro ohne Vertrag.
    Aber ich lass mich gerne eines besseren belehren wenns anders kommt 😉

    • Hallo Stefan,

      leider haben wir hierzu noch keine Informationen. Sobald wir näheres erfahren, kannst du es hier nachlesen 🙂

      Beste Grüße und ein frohes Weihnachtswochenende

      Frank

  3. Pingback: Anonymous
  4. Hallo

    die vorgestellten Filme über das P990 haben mir gut gefallen. Ich habe jetzt das KM900 und ich bin mir sicher, dass das p990 mein nächstes Handy wird.
    Aber zuvor habe ich noch zwei Fragen:
    1. hat das p990 einen FM Transmitter wie das KM900?
    2. wird bei der Telefontastatur bei drücken der einer Zahl der als Kurzwahl hinterlegte Kontakt mit Namen und Nummer angezeigt?

    Das klingt für euch Profis sicher albern, aber ich benötige diese Funktionen.

    Gruß
    Michael

  5. Laut technischen Details

    Fehlen wohl
    – Digitaler Kompass (digital compass)
    – Näherungssensor (proximity sensor)
    – Umgebungslichtsensor (light sensor)

  6. Wird das Handy ab nächster Woche bei Vodafone in schwarz erhältlich sein?

    Gruß

    • Die Frage kann ich dir im Moment leider nicht beantworten. Frage am Besten direkt bei Vodafone nach.

  7. Das P990 Optimus Speed von LG ist einfach das beste Mobiltelefon, dass es aktuell gibt. Dank seinem beiden Prozessoren arbeitet das Handy um ein Vielfaches besser als mein aktuelles Handy. Ich habe daheim noch ein Apple iPhone . Aber das kann mann auf keinem Fall mit dem neuen LG P990 vergleichen. Was mich da wütend macht, ist die geringe Power: Nach dem Handyupdate dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis sich Programme starten. Dann habe ich einen Testbericht für das neue Handy LG P990 hier gesehen: Preisbörse24. Man kann mit dem Mobiltelefon einfach wirklich alles machen, was man möchte. Gleichgültig ob rapides chatten im Web, eine Menge Programme zeitgleich per Multitasking aufführen lassen, HD 1080P Videos gucken oder mit der neuen Grafik-Engine ohne Ruckeln neue Handygames spielen. Mit diesem tollen Mobiltelefon ist alles lösbar. Ich bin einfach sehr glücklich, dass ich es mir gegönnt habe. Ich selbst benutze das Mobilfunktelefon als Smartphone für alle Tätigkeiten, also zum Telefonieren, Surfen, Chatten und zum Fotos aufnehmen und Aufnehmen von Filmen (8MP Kamera). Ich empfehle jedem, sich anstelle eines iPhones oder eines anderen Smartphones das Handy LG P990 zu besorgen.

Schreibe einen Kommentar