Fernbedienung mit Gestensteuerung „Magic Motion“: Einfacher geht es nicht

In Gadgets, TV-Audio-Video

Gefühlte 1.234 Minitasten auf der Fernbedienung? Vertippt, gerätselt, verflucht? Aus, Ende, vorbei! Denn LG präsentiert mit der TV-Fernbedienung „Magic Motion“ jetzt ein Bedienkonzept, das einfacher nicht geht. Ganze sieben Tasten befinden sich darauf. Der Rest läuft über Gestensteuerung, mit dem man vordefinierte Aktionen direkt auf dem Bildschirm ausführt. Hier die Details.

Magic Motion Fernbedienung
Normale Fernbedienung neben Magic Motion

Die „Magic Motion“ Fernbedienung entstand dank einer Studie über das Verbraucherverhalten. Trotz der zunehmenden Komplexität der neuen Fernsehgeräte zeigte die Studie, dass fast alle Teilnehmer eine größere Benutzerfreundlichkeit der Fernbedienung erwarten. Der jüngere Verbraucher, auch „Digital Native“ genannt, fordert daher eine neue und einfachere Art von Fernbedienung für Fernseher. Die Verwendung einer Maus ist diesen Nutzern von klein auf bekannt und kann daher bei der Bedienung von Fernsehern zur Grundlage eines intuitiven Bedienungselementes genommen werden.

Magic Motion
Magic Motion

Basierend auf diesem Feedback, hat LG die Benutzeroberfläche „Magic Motion“ entwickelt. Mittels der Magic Motion-Fernbedienung wird per Bewegung oder Mausklick agiert. Dies garantiert eine optimale Bedienung des  Fernsehers bei minimalem Tastenangebot.

Ich habe ein Video von der „Magic Motion“ Fernbedienung gedreht, um euch diese in Aktion zu zeigen:

LG’s neue Fernbedienung „Magic Motion“ verwendet eine Kombination von Kreiselwirkung und Beschleunigungsmesser, die mittels integrierter Sensoren jede Bewegung des Gerätes in der Hand verfolgen.

Die Sensoren können erkennen, wo sich die LG „Magic Motion“ befindet und deren Bewegungen verfolgen, ob diese nun  eine Rotations-oder Seitbewegung macht.

Die Informationen werden an einen Empfänger, welcher im LG LX9500 bereits integriert ist, geschickt und ermöglichen so den On-Screen Pointer.

So kann mit einer Bewegung aus dem Handgelenk das TV-Programm gewechselt, Fotos durchsucht oder Spiele gespielt werden.

 

9 Comments

  1. Pingback: Auf der IFA mit LG
  2. Hallo,
    Ich habe mir die Magic Motion gekauft und möchte sie mit den 42LW659s benutzen.
    Leider wird der Zeiger beim drücken der ok Taste nicht angezeigt; auch eine neue Registrierung beim zusammen drücken der ok und mute Tasten klappt nicht, da die Led nicht blinkt wie im Heft vorgegeben.
    Wiesen Sie vielleicht Abhilfe ?

    Vielen Dank und Grüße aus Thüringen
    Florin Ghita

  3. Hallo,
    ich würde mir gerne die „Magic Motion“ Fernbedienung kaufen. Da mein Fernseher (42LV470S) nur einen USB Eingang hat und dieser schon mit einem W-LAN Stick belegt ist, kann ich die Magic Motion nicht anschliessen.
    Gibt es da auch andere Möglichkeiten wie man diese zusammen betreiben kann?

    M.f.G.
    Stefan

Schreibe einen Kommentar