Share on Pinterest
There are no images.

Solar Batterien – Solar Technik in seiner neusten Facette

In Gadgets, Technologie

Die Solar Technik nimmt immer neue Formen an und in den letzten paar Jahren wurde die besonders für Ladegerät und nun auch seid kurzem für Handys attraktiv , wo Solar Zellen natürlich für saubere Sonnenenergie sorgen und damit nicht die normale Stromrechnung belasten.

Der Designer Knut Karlsen hat nun seine Kreation in Form der Solar Batterien vorgestellt , wobei er Handelsübliche , wiederaufladbare NiMH Batterien verwendet hat und diese mit Photo Voltaic Zellen bestückte , welche aus dem Institut für Energie Technologie stammen. Die Solar Zellen sind dabei einfach auf den Batterien aufgeklebt und wurden mit einigen kleinen Drähten an den Kontakten der Batterien befestigt.

Die Aufladung der Batterien erfolgt natürlich ganz einfach , man nimmt diese und stellt Sie in die Sonne und diese Laden sich dann von selbst auf , sofern genug Sonnenlicht vorhanden ist. Bislang sind die Batterien aber nur ein Prototyp und bieten noch nicht genug Leistung , wobei Knut aber bereits an einer neuen und verbesserten Version dieser Batterien arbeitet.

Weicht man jetzt einmal vom ursprünglichen Thema ab , so muss man schon sagen , das dieses Photo Voltaic Papier garkeine so schlechte Erfindung ist. Anstatt der schweren Solar Zellen auf Dächern , könnte man theoretisch auch eine Gebäudewand mit diesem Papier tapezieren und hätte eine gigantische Solar Fläche die kontinuierlich Strom produzieren würde. Aber wer weiß , vielleicht wird diese Idee auch eines Tages kommen bzw. umgesetzt werden.

Quelle